Hier finden Sie Fachliches sowie Erläuterungen rund um das Thema Pflege

Wundbehandlung

Bei vielen chronischen Erkrankungen, wie beispielsweise Diabetes oder nach Operationen kommt es oft zu schlecht heilenden, tiefen oder großen Wunden. In diesem Fall ist es ratsam, einen ambulanten Pflegedienst zur regelmäßigen Wundbehandlung kommen zu lassen. Im Pflegeheimen übernimmt das Personal die professionelle Versorgung der Wunden. Je nach ärztlicher Verordnung kommen unterschiedliche Verbandsmaterialien und -techniken zum Einsatz. Die Versorgung von Wunden und das Anlegen von Verbänden allgemein fällt in den Bereich der Behandlungspflege.

« »

SIE SIND BEGEISTERT UND MÖCHTEN DEN FIRMENSERVICE VOM DEUTSCHEN PFLEGERING KENNENLERNEN?

Jetzt kostenlos informieren

STIMMEN VON MITARBEITERN

„Die spezielle Demenz-Abteilung ist wirklich super für meine Schwiegermutter, dass dort gezielte Therapien angeboten werden, wusste ich vorher gar nicht. Ihr geht es nun gut und wir wissen, dass sie gut versorgt wird. Vielen Dank noch mal für die Unterstützung und Begleitung bis nach dem Umzug.“

Karl-Heinz T., Berlin

FIRMENKUNDEN

close
phone_in_talk

+49 40 228 539 722

phone_in_talk

Jetzt den Deutschen Pflegering für Ihr Unternehmen testen!

Mit Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Oder rufen Sie an:
Beschäftigte: 040 228 539 720
Arbeitgeber: 040 228 539 722