Datenschutz

Allgemeines
Social Plugins
Cookies
DSGVO
Ansprechpartner

Der Deutsche Pflegering nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Webseite sicher und wohl fühlen. Wir haben hier alle Informationen zum Thema Datenschutz für Sie zusammengefasst.

Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze zu folgenden Zwecken und gestützt auf folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Zur Bearbeitung und Verwaltung von Anfragen für Beratungsgespräche und Produktvorführungen – Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
  • Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der unser Unternehmen als Verantwortlicher unterliegt (z. B. aufgrund der Steuergesetze, Buchführungspflichten etc.) – Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.
  • Übersendung unseres E-Mail-Newsletters einschließlich der Verwaltung Ihres Abonnements des Newsletters – Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.
  • Zur Aufrechterhaltung, Gewährleistung und Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen, insbesondere durch die Durchführung und die Analyse von Zufriedenheitsumfragen, durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserer zentralen Kundendatenbank, die Verbesserung der Qualität und Individualität unserer Kommunikation mit Ihnen und die Schaffung für Sie maßgeschneiderter Angebote ermöglicht – Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.
  • Zur Direktwerbung für unsere Angebote und Dienstleistungen – Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Unser überwiegendes berechtigtes Interesse folgt aus Erwägungsgrund 47 zur DS-GVO.

Erhebung personenbezogener Daten

Automatisierte Datenerhebung:
Beim Zugriff auf die Webseiten vom Deutschen Pflegering übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie unter Umständen an uns übermitteln, gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • Menge der gesendeten Daten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet.

Von Nutzer eingegebene Daten:
Wenn Sie eine Anfrage an uns richten, müssen Sie unser Kontaktformular ausfüllen. Hierfür müssen Sie Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer sowie den gewünschten Termin angeben. Diese Daten werden benötigt, um das Beratungsgespräch vorzubereiten und die Ergebnisse zu dokumentieren. Nicht zuletzt benötigt der Deutsche Pflegering diese und gegebenenfalls weitere Daten auch, um auf Wünsche, Fragen und Kritik reagieren zu können.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Newsletter

Der Deutsche Pflegering bietet Ihnen einen kostenlosen Newsletter Service. Mit dem Newsletter informiert der Deutsche Pflegering über Produktaktualisierungen, Preisänderungen, andere für die Nutzung der Plattform relevante Informationen sowie die Teilnahme an Umfragen, um Sie auf neue Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen oder Ihnen andere Informationen zukommen zu lassen, die für Sie möglicherweise von Interesse sind.

Verarbeitung personenbezogener Daten (Zweckbindung)

Im Rahmen der Internetdirektdienste vom Deutschen Pflegering fallende personenbezogene Daten werden – gegebenenfalls in Verbindung mit Ihrer Einwilligung – entsprechend den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • zur Vertragsabwicklung,
  • zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen, insbesondere im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Kunden,
  • zu Marketingzwecken, etwa um Ihnen neue Produkte vorzustellen, zur Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Produktgestaltung.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe personenbezogener Daten kann z.B. für den Versand von Newslettern (bei entsprechender Bestellung auf unserer Website) stattfinden. Die Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt, sind vertraglich zum Schutz und zur Sorgfalt im Umgang mit Nutzer- oder Kundendaten verpflichtet und handeln dabei ausschließlich nach unseren Weisungen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur dann, wenn der Deutsche Pflegering durch ein Gesetz oder eine sonstige Rechtsnorm dazu berechtigt oder verpflichtet ist.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie können Ihre erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Solche Informationen können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Kontaktaufnahme mit dem Deutschen Pflegering anfallenden personen- oder unternehmensbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Kunden erhoben, verarbeitet und genutzt.  

In der Regel können Sie die Website vom Deutschen Pflegering besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren den Namen Ihres Internet Service Providers und einer von ihm vergebenen IP-Adresse, die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Websites, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer bleibt hierbei jedoch anonym.  

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars oder im Rahmen einer Umfrage mitteilen. Diese Informationen werden nur zu internen Zwecken genutzt und nicht an Dritte weitergeben.  

Schutz der hinterlegten Daten

Der Deutsche Pflegering setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die uns zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für andere Anbieter garantieren können, deren Websites Sie eventuell über Links auf unseren Websites erreichen.

SIE SIND BEGEISTERT UND MÖCHTEN DEN DEUTSCHEN PFLEGERING FÜR IHR UNTERNEHMEN TESTEN?

Jetzt testen

STIMMEN VON MITARBEITERN

„Die spezielle Demenz-Abteilung ist wirklich super für meine Schwiegermutter, dass dort gezielte Therapien angeboten werden, wusste ich vorher gar nicht. Ihr geht es nun gut und wir wissen, dass sie gut versorgt wird. Vielen Dank noch mal für die Unterstützung und Begleitung bis nach dem Umzug.“

Karl-Heinz T., Berlin

FIRMENKUNDEN

close

Jetzt den Deutschen Pflegering für Ihr Unternehmen testen!

Mit Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Oder rufen Sie an:
Beschäftigte: 040 228 539 720
Arbeitgeber: 040 228 539 722