VEREINBARKEIT BERUF & FAMILIE

Hilfe für Beschäftigte
in allen Lebenslagen

Jeder fünfte Beschäftigte nutzt das Hilfsangebot

30% der Deutschen leiden unter psychischen Erkrankungen, oft ausgelöst durch berufliche oder familiäre Belastungen. Berufstätige sind durch die Pflege von Angehörigen und Kinderbetreuung einer emotionalen, zeitlichen, finanziellen und körperlichen Belastung ausgesetzt. Arbeitgeber müssen oft sinkende Arbeitsleistung und steigende Fehlzeiten in Kauf nehmen.

Vorteile für Arbeitgeber und Beschäftigte

VORTEILE FÜR ARBEITGEBER

Positionierung als familienfreundlicher und attraktiver Arbeitgeber

VORTEILE FÜR ARBEITGEBER

Rückgang von familienbedingten Fehlzeiten und Verringerung der Fluktuation

VORTEILE FÜR ARBEITGEBER

Kosteneinsparung durch Reduktion von Absentismus und Präsentismus

VORTEILE FÜR BESCHÄFTIGTE

Emotionale Entlastung durch persönliche Gespräche mit Experten und Betroffenen

VORTEILE FÜR BESCHÄFTIGTE

Zeitliche Entlastung durch Unterstützung bei administrativen und vertraglichen Aufgaben

VORTEILE FÜR BESCHÄFTIGTE

Finanzielle Entlastung durch Beratung zu Zuschüssen und rechtlichen Ansprüchen

SIE SIND BEGEISTERT UND MÖCHTEN DEN FIRMENSERVICE VOM DEUTSCHEN PFLEGERING KENNENLERNEN?

Jetzt testen

STIMMEN VON MITARBEITERN

„Ich wohne in Hamburg und besuche jedes Wochenende meine Mutter in Dresden. Als Sie nicht mehr ans Telefon ging, habe ich das schlimmste befürchtet. Ich hatte schlaflose Nächte und konnte wegen meiner Arbeit nicht hinfahren. Der Deutsche Pflegering hat mir sehr geholfen, da sie Vor-Ort nach dem rechten geschaut haben. Gottseidank ging es ihr gut, hat aber wegen der Schwerhörigkeit kein Klingeln mehr gehört. Der Pflegering hat sofort optische Signalgeber für mich gesucht, eine Liste zum Preisvergleich erstellt und Kontaktdaten in Hamburg genannt, die solche Geräte verkaufen. Das nenne ich Rundum-Service! Vielen Dank.“

Heribert M., Hamburg

FIRMENKUNDEN

close
phone_in_talk

+49 40 228 539 722

Jetzt den Deutschen Pflegering für Ihr Unternehmen testen!

Mit Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Oder rufen Sie an:
Beschäftigte: 040 228 539 720
Arbeitgeber: 040 228 539 722