Interne Kommunikation

Unterstützung anbieten und darüber reden

Kommunikationsmittel

  • Flyer, Poster und Notfallkarte mit Kontakt- und Zugangsdaten
  • Textvorlagen für das Intranet oder die Mitarbeiterzeitung
  • Newsletter mit Neuigkeiten zu Pflege und Kinderbetreuung
  • Präsentation zur Vorstellung des Angebots bei Versammlungen
  • Auf Wunsch Erstellung von Unterlagen im CI des Unternehmens

Vorträge & Pflegelotse

  • Abstimmung der Lerninhalte und Vorbereitung einer Präsentation
  • Durchführung von Vorträgen oder Workshops zu allen Beratungsthemen
  • Durchführung von Online-Webinaren zu allen Beratungsthemen
  • Einbindung der Beschäftigten durch offenen Erfahrungsaustausch
  • Einzelberatung von Beschäftigten für vertraulichen Themen
  • Befragung der Teilnehmer und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen

Quartalsberichte

  • Erstellung von Quartalsberichten mit Angaben zur Nutzung der Module
  • Visualisierung aggregierter Kennzahlen durch Infografiken
  • Kommentierung von Trends und Entwicklung
  • Bereitstellung von Handlungsempfehlungen und Tipps je Modul
  • Keine Angabe von personenbezogenen Daten

SIE SIND BEGEISTERT UND MÖCHTEN DEN FIRMENSERVICE VOM DEUTSCHEN PFLEGERING KENNENLERNEN?

Jetzt testen

STIMMEN VON MITARBEITERN

„Die spezielle Demenz-Abteilung ist wirklich super für meine Schwiegermutter, dass dort gezielte Therapien angeboten werden, wusste ich vorher gar nicht. Ihr geht es nun gut und wir wissen, dass sie gut versorgt wird. Vielen Dank noch mal für die Unterstützung und Begleitung bis nach dem Umzug.“

Karl-Heinz T., Berlin

FIRMENKUNDEN

close
phone_in_talk

+49 40 228 539 722

Jetzt den Deutschen Pflegering für Ihr Unternehmen testen!

Mit Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Oder rufen Sie an:
Beschäftigte: 040 228 539 720
Arbeitgeber: 040 228 539 722