Wichtige Begriffsdefinitionen für die Themen Pflege, Kinderbetreuung und psychosoziale Belastungen

Kinderhort

Im Vergleich zum Kindergarten ist der Kinderhort, darauf ausgerichtet Schulkinder der Grundschule bis einschließlich zur vierten Klasse zu betreuen. Die Einrichtung eines Kinderhortes ist bundeslandspezifisch geregelt. In einigen Bundesländern wie z.B. Hamburg und NRW gibt es bereits breitflächig Ganztagesschulen, so dass die Kinderhortbetreuung abgeschafft wurde. Dann wiederum gibt es westdeutsche Bundesländer, wo sowohl Ganztagesschulen als auch Kinderhortbetreuungen ausgebaut werden. Zu diesen Bundesländern zählen z.B. Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein. In vielen ostdeutschen Bundesländern hat die Kinderhortbetreuung Tradition und wird dort ausschließlich angeboten.

« »

SIE SIND BEGEISTERT UND MÖCHTEN DEN FIRMENSERVICE VOM DEUTSCHEN PFLEGERING KENNENLERNEN?

Jetzt testen

STIMMEN VON MITARBEITERN

„Endlich ein Partner an der Seite, der mir hilft, meine Rechte gegenüber der Pflegekasse auch durchzusetzen. Sie haben mir beim Widerspruchsverfahren bei der Durchsetzung der Pflegestufe mit Rat und Tat zur Seite gestanden.“

Lotte R., Düsseldorf

FIRMENKUNDEN

close
phone_in_talk

+49 40 228 539 722

Jetzt den Deutschen Pflegering für Ihr Unternehmen testen!

Mit Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Oder rufen Sie an:
Beschäftigte: 040 228 539 720
Arbeitgeber: 040 228 539 722