Wichtige Begriffsdefinitionen für die Themen Pflege, Kinderbetreuung und psychosoziale Belastungen

Bipolare Störungen

Das Erscheinungsbild bipolarer Störungen ist von abwechselnd depressiven und manischen Phasen geprägt. Die manischen Phasen sind gekennzeichnet durch Überaktivität, Euphorie und Reizbarkeit. Es gibt zudem auch Mischzustände, bei denen die Patienten Symptome einer Depression als auch Symptome einer Manie empfinden. Schwerwiegende bipolare Störungen sind solche, die zugleich psychotische Symptome aufweisen. Die Patienten haben dann einen verzerrten Realitätssinn und nehmen Ihre Umwelt in stark verzerrter Weise wahr.

« »

SIE SIND BEGEISTERT UND MÖCHTEN DEN FIRMENSERVICE VOM DEUTSCHEN PFLEGERING KENNENLERNEN?

Jetzt testen

STIMMEN VON MITARBEITERN

„Die spezielle Demenz-Abteilung ist wirklich super für meine Schwiegermutter, dass dort gezielte Therapien angeboten werden, wusste ich vorher gar nicht. Ihr geht es nun gut und wir wissen, dass sie gut versorgt wird. Vielen Dank noch mal für die Unterstützung und Begleitung bis nach dem Umzug.“

Karl-Heinz T., Berlin

FIRMENKUNDEN

close
phone_in_talk

+49 40 228 539 722

Jetzt den Deutschen Pflegering für Ihr Unternehmen testen!

Mit Absenden der Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Oder rufen Sie an:
Beschäftigte: 040 228 539 720
Arbeitgeber: 040 228 539 722